Escort Im Hotel

Da habe ich gedacht, das kann ich besser. Aber Sex — den habe sie auf jeden Fall vorher schon oft und gerne gehabt. Warum also nicht auch eine Menge Geld damit verdienen? In einem Hamburger Nobelhotel vor gut eineinhalb Jahren trifft Kathi ihren ersten Kunden. Kathi sagt, sie habe Freude daran gehabt. Auch an der Bezahlung. Zwei Stunden kosten , die ganze Nacht mehr als und ein Wochenende Euro.

Ab Euro fährt Kathi mit dem Kunden auch eine Woche in den Urlaub. Damit will Kathi sich einmal eine Eigentumswohnung leisten, am liebsten mit Blick auf die Alster. Eine Nymphomanin sei sie nicht, findet Kathi. Und ich mache es immer nur, wenn ich gerade Lust auf Sex habe. Meist zweimal in der Woche zieht sie die Reizwäsche an und das Kostüm darüber. Dann spaziert sie in ein Edel-Hotel, in Hamburg, in Berlin, in Zürich oder Luxemburg.

Die Kunden trifft sie im Zimmer oder vorher noch auf einen Drink an der Bar oder bei einem Dinner im Restaurant. So oft und so lange der Kunde gerade mag, aber niemals ohne Kondom. Eine Frau, wie "Mann" sich in seinen Wünschen träumt. Sie ist nicht nur attraktiv, sondern auch intelligent und gar nicht eingebildet, wie ich es mir zuerst gedacht hab. Und PAULA war genau wie ich es mir vorgestellt hatte - hübsch, attraktiv, sexy, lustig, sehr aufgeschlossen, sehr lieb.

Man konnte sich super gut mit Ihr unterhalten und es war ein Genuss, sich gegenseitig lange und ausgiebig zu verwöhnen! So war es schon schade, dass die 4 Stunden so schnell vergingen, doch dieses Treffen hat mir so gefallen, dass ich sicher wieder mal ein Escortdate buchen werde und dabei ist PAULA sicher auch wieder ein TOP-FAVORIT!!! Von Victor am September Die Mehrheit der Geschäftsmänner findet es überaus problematisch eine begabte Begleitung für den Abend in München im Hotel zu kriegen.

Ich hatte denselben Gedanke. Das aufwendige Tagesgeschäft machte es mir auch nicht einfacher. Für die meisten Männer ist es von daher so gut wie unmöglich tagsüber eine Begleitung zu finden. Wo soll man ohne Stress überhaupt eine Frau unproblematisch bekommen? Ebenso diese Frage habe ich mir auch gestellt und fand im Internet die Antwort beim High Class Escort MeineBegleitung.

Was soll man n aber real erwarten? Ich habe über Kollegen über Karat Escort München mir sagen lassen, dass sie eine Lady dort suchten, die eben alles macht. Genau das suchte ich jedoch nicht. Ein Movie Karat Rendezvous? Oder unter Umständen ein Blind Date? Sogar ein Outdoor Abenteuer im Hof ist jetzt möglich und die Ladys werden bei dem campen gleichfalls selber tätig zufolge der besonderen Schulung die die Damen neulich mit Hilfe von einem Wildnis Tutor gemacht haben.

Diese Option hat man selbstverständlich nicht mehrfach im Leben und das sollte man sich nicht entweichen lassen. Hierbei wurden meine Wünsche mit High Class erfüllt. Da gibt es zum einen den Bereich des gehobenen Begleitservice und Luxusescort. Diese Damen sehen sich eher als Künstlerinnen denn als Prostituierte und entscheiden meistens selbst und unabhängig, wen sie wann zu welchen Event begleiten möchten.

Sie werden zwar über auf dieses Gebiet spezialisierte Escortagenturen angeboten, diese treten in diesem Fall jedoch als einer Art "Makler" auf, die die Dame vermitteln und dafür Provision erhalten. Damen auf diesem Niveau agieren meist völlig selbstständig und können als attraktive Begleitung für einen geschäftlichen Event genauso wie als Partnerin für einen längeren Urlaub gebucht werden.

Dazu kommt, dass Damen dieser Kategorie selbstverständlich davon ausgehen, nur das beste vorgesetzt zu bekommen: Sei es kulinarisch oder bei der Wahl der Getränke genauso wie bei der Auswahl der Hotelkategorie. Erotisch spielen diese Damen auch in einer völlig eigenen Liga. Sie verkehren in den besten Kreisen und sind in puncto Sonderwünsche beim Sex im Grunde durch nichts zu erschüttern. Danach ist alles eine Frage der finanziellen Übereinkunft. Probleme gibt es mit Damen dieser Kategorie eher selten.


Ein Escort-Girl verrät, woran es verheiratete Kunden erkennt (sie tragen keinen Ehering …)