Flirt Fever Mail

Dem Nutzer steht ein Widerrufsrecht von 2 Wochen zu siehe Belehrung in Ziffer Leistungen Service Der Service der Prebyte Media GmbH besteht darin, Nutzern eine Single-Plattform flirt-fever. Der Service beinhaltet keine Kontaktvermittlung oder gar deren Erfolg, sondern lediglich das Bereitstellen der Serviceplattform mit der Möglichkeit, dass der Nutzer über das interne Nachrichtensystem Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen kann. Die Prebyte Media GmbH übernimmt keine Gewähr, dass während der Vertragslaufzeit Kontakte im Sinne des Nutzers zustande kommen.

Preise, Zahlung, Laufzeit, Kündigung Die Anmeldung zum Service "flirt-fever" ist als solche kostenlos. Um jedoch mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten zu können, steht ein interner kostenpflichtiger Nachrichten-Service zur Verfügung. Möchte der Nutzer diesen Nachrichten-Service nutzen, muss er den Nachrichten-Service buchen. Die bei Anmeldung jeweils gültigen Preise Servicegebühren für die kostenpflichtigen Leistungen der Prebyte Media GmbH sind den Anmeldeseiten "Authentifizierung" zu entnehmen.

Die Art der Zahlung der jeweiligen Servicegebühr ist der jeweiligen Anmeldeseite zu entnehmen. Die Prebyte Media GmbH bemüht sich, die angebotenen Serviceleistungen sorgfältig, mit den richtigen Angaben und den korrekten Preisen in das System zu übernehmen. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich Fehler einschleichen.

Die Korrektur von Irrtümern ist deshalb ausdrücklich vorbehalten. Der Vertrag über die Nutzung kostenloser Dienste ist jederzeit mit sofortiger Wirkung kündbar. Wird der Vertrag über kostenpflichtige Services nicht gekündigt, dann verlängert er sich um zu den im Produkt genannten Bedingungen. Der Vertrag verlängert sich danach weiter, wenn der Nutzer nicht vor Ablauf der jeweiligen Verlängerungszeiträume kündigt.

Die Kündigung zum Ende einer Testphase ist ohne Einhaltung einer Frist möglich, danach beträgt die Kündigungsfrist 14 Tage zum Ablauf der Verlängerungszeiträume. Tipp Unser Rat in solchen Fällen: Öffnen Sie unter keinen Umständen Anhänge oder Links solcher E-Mails! Lassen Sie sich dazu auch nicht durch persönliche Anreden oder flüssig geschriebenes Deutsch verleiten!

Haben Sie Anhänge oder Links doch geöffnet, starten Sie Ihr Antiviren-Programm. Wenn sich die Probleme damit nicht beheben lassen, müssen Sie Ihren Rechner ggf. Technische Hilfe und Tipps für den Fall, dass Sie schädliche Dateien bereits geöffnet und aktiviert haben, finden Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik BSI.

Antworten Sie nicht auf diese E-Mails, auch wenn Sie sich darüber ärgern! Eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft kannst du dann erst wieder mit einer Frist von 14 Tagen zum Laufzeitende kündigen. Versäumst du es erneut zu kündigen, verlängert sich dein Vertrag wiederholt um zehn Wochen. Laut der flirt-fever AGB gelten für Mitglieder, die die kostenpflichtigen Dienste per Handypayment bezahlt haben andere Bedingungen. So hat die Mitgliedschaft nur eine Laufzeit von nicht zehn Wochen, sondern sieben Tagen und verlängert sich um jeweils weitere sieben Tage, wenn nicht rechtzeitig vor Ablauf gekündigt wird.

Informiere dich frühzeitig über die Laufzeit und Kündigungsfrist deiner flirt-fever Mitgliedschaft. Worauf muss ich bei meiner flirt-fever Kündigung achten? Deine Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Der Kündigungsversand per Einschreiben mit Rückschein oder per Fax mit Sendeprotokoll ist am sichersten. Nur so hast du einen Nachweis über deine rechtzeitige Kündigung.


Kontakt